Montag 23. Juli 2018
Salvatorianer in Österreich und Rumänien
  • Das ist das ewige Leben:
    Dich, den einzigen wahren Gott, zu erkennen und Jesus Christus, den du gesandt hast.

„Sie haben keinen Begriff von der Sache“

 

„5. September [1918]: P. Hilarius [Gog], der Ehrwürdigen Vater [E.V.] diesen Morgen besuchte, erschrak über sein Aussehen und meint, E.V. werde seinen Namenstag (4. Oktober) nicht mehr erleben. Ich besuchte ihn wie gewöhnlich um 11 Uhr und fand ihn sehr leidend.

 

Auf meine Frage, wie es ihm gehe, antwortete er: ‚Ich darf sagen, eine leidenvolle Nacht und einen leidenvollen Tag.

 

Ich reichte ihm das Essen. Es fällt ihm sehr schwer. Namentlich ist es das Fleisch, das ihm Schwierigkeiten macht. ‚Ist noch Fleisch da?‘ (auf dem Teller) fragt er wiederholt. Ich antworte: ‚Nur noch wenig.‘ Er meint: ‚Ich kann nicht schlucken, ich ersticke mich.‘ Auf meine Antwort: ‚O nein, nur Mut!‘ entgegnet er: ‚Sie haben keinen Begriff von der Sache.

 

Endlich sagte er: ‚Ich kann nicht mehr‘ und entläßt mich mit den Worten: ‚Gott segne Sie und alle!‘“

 

Pater Pankratius Pfeiffer SDS, in Salvatorianer Chronik, 3(1918), Nr. 2, S. 185

 

 

„Wünschte ich ihm am Abend gute Nacht, so pflegte er zu antworten: ‚Alles, wie Gott will! Gott segne Sie, und Gott segne uns alle, wir sind alle sein‘.“

 

Sr. Aloysia Bellwald SDS, in APS, I, 59, S. 1


 

Anlässlich des Pater Jordan-Gedenkjahres 2017/2018 wurden dieses Zitat und dessen historischer Umriss aus einer Reihe der letzten Worte von Pater Jordan gewählt. Sein Nachfolger Pater Pankratius Pfeiffer SDS schrieb sie wortgetreu nieder. Lesen Sie hier weiter…

„La sofferenza è una grande cosa. [Das Leiden ist eine große Sache.]“

Pater Jordan einen Tag vor seinem Tod, nachdem er meinte, im Bett die Zeit zu verlieren.


 

 

Unsere Projekte

Missionsprokura

 

 Danke für Ihre Unterstützung!


Spendenkonto

AT36 6000 0000 0231 9452
BAWAATWW

 

 

 

CHARTA

der salvatorianischen
Familie

 

>> pdf download

 

 

Provinzialat der Salvatorianer
Habsburgergasse 12
A - 1010 Wien

T: 01/ 53 38 000 25
E: provinzialat@salvatorianer.at
http://www.salvatorianer.at/